Vorschriften für Frauen in den Ländern

 

Werbung mit Textlink: Diesen Platz können Sie mieten! Schon für 250 Euro können Sie einen Text mit 150 Zeichen für drei Monate buchen, der auf allen Einzelseiten dieser Website frauen-im-oeffentlichen-dienst.de eingeblendet wird. Interesse? Einfach dieses Formular ausfüllen oder schreiben Sie uns Ihre Wünsche!

Die Regelungen zur Gleichstellung von Frauen und Männern im öffentlichen Dienst sind nicht bundeseinheitlich geregelt. In Bund und Ländern bestehen unterschiedliche Regelungen. Einige Länder orientieren sich zwar an den Regelungen des Bundes, dennoch bestehen teilweise erhebliche Abweichungen.

Wir bieten Ihnen daher in dieser Rubrik eine Übersicht der in den Ländern geltenden Regelungen. Einige ausgewählte Themen der "Gleichstellung" haben wir synoptisch miteinander verglichen. Diese Vergleiche "Bund/Länder" stellen wir Ihnen als PDF zur Verfügung >>>zum Download.

 


 

 

Mehr Informationen zu den Ländern

 Hamburg >>>weiter  Saarland >>>weiter
Baden-Württemberg >>>weiter  Hessen >>>weiter  Sachsen >>>weiter

Bayern >>>weiter

 Mecklenburg-Vorpommern >>>weiter  Sachsen-Anhalt >>>weiter
Berlin >>>weiter  Niedersachsen >>>weiter  Schleswig-Holstein >>>weiter
Brandenburg >>>weiter  Nordrhein-Westfalen >>>weiter  Thüringen >>>weiter
Bremen >>>weiter  Rheinland-Pfalz >>>weiter  

 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

{referenz:ratgeberwerbung_fs_k}

 

 

 

 

 

Und hier der Link zu allen Gleichstellungsgesetzen in den Ländern >>>weiter

 


 

 

Startseite | Kontakt | Impressum
www.frauen-im-oeffentlichen-dienst.de © 2021